berlin budapest london paris
luxemburg rom warschau zürich


Ich coache Schauspieler, Regisseure, Models und junge Talente.

22. Juli 2016 Premiere von "Heimatland"

Am Freitag, dem 22. Juli 2016 ist in Berlin die Premiere von "Heimatland".
Ich habe bei zwei Episoden Regie und Schauspieler gecoacht. Ein Film mit Ecken und Kanten, der mutig Stellung bezieht. Lohnt sich, hin zu gehen.

Schauspielseminar in PARIS vom 3.-15. Oktober 2016

Seminare

Gratulation! 

Laura Tonke hat gleich zweimal den Deutschen Filmpreis abgeräumt. Für die Beste Nebendarstellerin in "Mängelexemplar" von Laura Lackmann und in der Hauptrolle Heidi in "Heidi Schneider steckt fest" von Sonia Heiss! Wohlverdient. Welche eine Riesenfreude! Bei beiden Filmen habe ich vorab mit Laura an den Rollen arbeiten dürfen. Sie hat ihre ganz persönliche Art gefunden, diesen sehr unterschiedlichen Figuren ihren Humor und ihre Sensibilität zu geben. Ich bin glücklich!

Mit Julia Jentsch geht die Austausch über die Rollen weiter. Sie arbeitet an mehreren Filmen, Einer jagt den Nächsten. Dieses Jahr ist ein besonders fruchtbares Jahr. Ich freue mich schon darauf, wenn die Film und Fernsehfilme rauskommen.

Mit Nina Hoss für den neuen Volker Schloendorff Kinofilm "Return To Montauk" in der Vorbereitung gemeinsames Brainstorming über ihre Figur gehabt. Ein Film, wo ich bereits beim Lesen des Drehbuchs Tränen in den Augen hatte. Die Thematik finde ich interessant und spannend. Was ist es, das man am Ende des Lebens bedauert? Was bleibt am Ende des Lebens? Die Liebe, die man nicht gelebt hat oder die Liebe, die man gehabt hat?

Mit Devid Striesow für den neuen Kinofilm von Barbara Albert "Licht" auf alemannisch geschwätzet. Mal sehen, wie viel davon im Film noch zu hören sein wird.

"24 Wochen" von Anne Zohra Berrached im WETTBEWERB und "Auf Einmal" von Asli Özge in PANORAMA

Bei der Rollenvorbereitung hatte ich das Vergnügen, Julia Jentsch beratend zur Seite zur stehen.

„Geächtet“ von Ayad Akhtar am Theater am Kurfürstendamm

Mit Dela Dabulamanzi habe ich ihre anspruchsvolle Rolle in „Geächtet“ von Ayad Akhtar am Theater am Kurfürstendamm vorbereitet.  Ein kontrovers diskutiertes, hochaktuelles Theaterstück. Pulitzer Preis gekrönt vom Broadway, wird es in mehreren deutschen Städten gespielt. Dela ist hinreißend in diesem Stück!
Siehe www.komoedie-berlin.de

„Køngens Nei - Tre Døgn i Avril“ von Erik Poppe. 

In diesem norwegischen Film, der in Norwegen, Schweden und Dänemark gedreht wird, stehe ich den Schauspielern, die Deutsch sprechen sollen als Dialect Coach zur Seite.

April 2016 Seminar mit Lena Lessing
Mehr unter Facebook

Einladung zur Buchpräsentation - "Truth" von Susan Batson

Ich möchte auf folgendes Event aufmerksam machen. Das Buch “Truth" bei dem ich als Lektorin tätig war, wird in Anwesenheit von Susan präsentiert. Eine Gelegenheit, Susan kennen zu lernen! 

Susan Batson über ihre Arbeit als Schauspielcoach und Lehreri
und ihr auf deutsch im Alexander Verlag erschienenes Buch "TRUTH. Wahrhaftigkeit im Schauspiel"

Sonntag, 21. Februar 2016 | 18:00 Uhr 
Theaterhaus Berlin Mitte | Wallstr. 32 | 10179 Berlin
Werkstattbühne (Raum 003)

EINTRITT FREI!

Susan Batson gibt Einblicke in ihre »Methode« und spricht mit den Schauspielern Katja Weitzenböck, Hans-Jochen Wagner und Nadja Schulz-Berlinghoff u.a. über die Erforschung einer Figur und das Ziel der Arbeit, aus einer fiktiven Figur einen wahrhaftigen Menschen zu erschaffen. 

Moderation: Nadja Schulz-Berlinghoff  

Premiere 9. Dezember 2015 Tojo Theater Bern

Findlinge - zu diesem Stück habe ich Regie geführt

Infos&Tickets www.tojo.ch
Weitere Informationen www.weltalm.ch
Artikel aus dem aktuellem Kulturtipp 25/15 PDF
© www.kultur-tipp.ch
Anzeiger Region Bern PDF
Der Bund www.derbund.ch
Über Findlinge www.art-tv.ch

14. November 2015 LA New Wave International Filmfestival: Die Katze
4. Dezember.2015 im "Metropol Kino Stuttgart"

Die Katze läuft auf dem LA New Wave International Film Festival 2015.
Hier habe ich die Hauptrolle gespielt.
"The festival will take place at the Promenade Playhouse Theater in Santa Monica, CA
on Saturday Nov. 14th and will include a Q&A session with the filmmakers in attendance."
Siehe www.lanewwave.com

The Cat hat in Los Angeles auf dem 'LA New Wave Filmfestival' die Awards für: 
"best Studentfilm" "best Screenplay" und "best Actress: Amelie Herres" gewonnen!
Für Alle die in Stuttgarts Nähe sind, oder trotz langer Strecke vorbei schauen wollen, deshalb noch mal zur Erinnerung: Das voraussichtlich letzte Mal für dieses Jahr wird DIE KATZE nächste Woche auf der Baden Württembergischen Filmschau zu sehen sein!
Am 4.12.2015 um 20:00 Uhr im "Metropol Kino Stuttgart"
Hier gibts Tickets für die Vorführung:
www.21.filmschaubw.de
Im Anschluss daran wollen wir mit Euch beim ANNAGEMINA - Konzert feiern und tanzen!
Am 4.12.2015 um 21:00 Uhr im "Merlin" (Konzerthaus in Stuttgart)
www.merlinstuttgart.de
Teilt die guten Nachrichten gerne auf fb:
www.facebook.com/diekatzefilm/

Heimatland Kinostart am 12. November 2015

Nach der Weltpremiere im Internationalen Wettbewerb des Festival del Film Locarno startet Heimatland im April 2016 zeitgleich in der französischen Schweiz und in Frankreich. HEIMATLAND wurde bereits mit dem Berner Filmpreis, dem Zürcher Filmpreis, dem 3. Junior Jury Award am Festival del film Locarno und vergangenes Wochenende in Saarbrücken mit dem Max Ophüls Preis für den gesellschaftlich relevanten Film ausgezeichnet.

Ich habe mit zwei der Regisseure - Benny Jaberg und Lionel Rupp - an ihren Filmen gearbeitet. Es ist ein spannendes Konzept, das ich mutig und interessant finde.
Mehr unter Projekte
Siehe www.heimatland-film.ch
News www.facebook.com

Der Schweizer Kollektivfilm HEIMATLAND hat heute Abend an der Nacht der Nominationen im Rahmen der Solothurner Filmtage zwei Nominierungen für den Schweizer Filmpreis 2016 erhalten. Nominiert ist HEIMATLAND in den Kategorien „Bester Spielfilm“ und „Beste Montage“.

HEIMATLAND ist das unkonventionelle Gemeinschaftsprojekt von zehn jungen RegisseurInnen aus der West- und Deutschschweiz: Michael Krummenacher, Jan Gassmann, Lisa Blatter, Gregor Frei, Benny Jaberg, Carmen Jaquier, Jonas Meier, Tobias Nölle, Lionel Rupp und Mike Scheiwiller liefern gemeinsam einen vielschichtigen und selbstkritischen Bericht zur Lage der Nation ab. Hergestellt wurde die Produktion von Contrast Film (Gewinner des letztjährigen Schweizer Filmpreises mit DER KREIS).

HEIMATLAND läuft seit November 2015 in den Deutschschweizer Kinos (Verleih: LookNow!) 
Die Verleihung des Schweizer Filmpreises findet am 18. März 2016 im Zürcher Schiffbau statt.

Am Mittwoch, 11.11.2015 um ca. 21:50 auf SRF2 "Die Pappkameraden" 

Dies ist ein Film mit einem visuellen Mix aus Comic, Schauspielern, Papp DeKo und einer spritzigen Geschichte. Ein Kurzfilm, wo ich mit Schauspielern vor der Green Box gearbeitet habe. Absolut sehenswert!

Oktober 2015 Berlin

Seminar für Schauspieler zusammen mit Frederik Steiner
siehe  Seminare

Zürcher Filmfestival 2015: "Amateur Teens"

ein Film von Niklas Hilber. Premiere am 15. Oktober 2015.
Der Film wurde am Zurich Film Festival mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Letztes Jahr habe ich die Gruppe Jugendlicher gecoacht.
Wir waren alle in einer Jugendherberge und haben uns an die schwierigen Themen herangewagt… und abends dann es
ziemlich lang, ziemlich lustig gehabt. Absolut sehenswert.
Siehe www.amateurteens-kinofilm.ch

 

 

Studentenfilm: Die Katze

"Die Katze“  läuft auf der 21. Filmschau Baden-Württemberg im Wettbewerb, um den Baden-Württembergischen Filmpreis 2015Screeningtermin ist am Freitag, den 04.12. um 20:00 im Metropol Kino Stuttgart, Bolzstraße 10, 70173 Stuttgart
In diesem Kammerspiel zwischen Mutter und Tochter spiele ich die Mutter.
Zum Programm: www.21.filmschaubw.de

Constantin Television produziert zwei neue 90er Episoden

Eine Deutsch-Kroatische ARD-DEGETO-Krimi-Reihe. "Branca Maric" unter der Regie von Michael Kreindl. Ich habe das Glück, die beeindruckenden Kroatischen Schauspieler dabei zu unterstützen. 

INTERVIEWS MIT LENA LESSING

FUNDAMENTAL www.fundamental.lu
YOUTUBE Interview von Julian Schlichting von Der Sprechplanet www.sprechplanet.de 
mit Lena Lessing www.youtube.com